Alle Veranstaltungen bis 19.04.2020 abgesagt/ verschoben

Genauere Informationen bzgl. Nachholtermin, Tickets etc. finden Sie, sobald bekannt, in der jeweiligen Veranstaltung. Wir bitten Sie um etwas Geduld und Ihr Verständnis.

Vorsorgliche Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus

„Wir müssen jetzt entschieden handeln, um die Ausbreitung des Corona-Virus wirksam zu bekämpfen“, so Dr. Mario Paul, Erster Bürgermeister der Stadt Lohr a.Main. Daher werden vorsorglich in enger Abstimmung mit den übergeordneten Behörden alle städtischen Veranstaltungen bis 19.04.2020 abgesagt.

Der Freistaat Bayern selbst schließt von diesem Mittwoch an alle staatlichen Theater, Konzertsäle und Opernhäuser. Diesem Vorbild folgt die Stadt Lohr a.Main.

Die Maßnahmen dienen dem Schutz älterer Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen. Durch das entschiedene Handeln will die Stadt Lohr a.Main außerdem Ihren Beitrag leisten, das Gesundheitssystem nicht zu überlasten.